Factor

Meteoclim

Meteorologie ist sowohl für den öffentlichen als auch den privaten Sektor ein nicht unerhebliches Thema. Beim derzeit herrschenden Big-Data-Trend braucht es zuverlässige Werkzeuge zur Gewinnung von Wetter- und Klimainformationen, um die wachsende Komplexität von Entscheidungsfindungsprozessen zu optimieren und die tägliche Arbeit zu erleichtern. Dies gilt sowohl für Finanz- und Versicherungsgeschäfte, als auch für den Katastrophenschutz und sämtliches Wirtschafen unter freiem Himmel.

Meteoclim ist auf Meteorologie, Klimatologie und Klimawandel spezialisiert. Als Spin-off-Unternehmen der Universität der Balearen haben wir unsere eigenen Modelle für atmosphärische, klimatische und hydrologische Prognosen auf Basis modernster Technologie.

Leistungspalette

Unser Ziel ist eine richtungsweisende Rolle in der Wetter- und Klimaprognostik zu spielen und mit einem hochwertigen, high-tech Produkt- und Serviceangebot, präzise, agil und flexibel unserer Kunden zu begeistern.

  • Meteorologie. Wir erstellen hochauflösende Wettervorhersagen basierend auf neuester wissenschaftlicher und technischer Erkenntnisse und Fähigkeiten. Unsere Prognosen fundieren auf der Anwendung physikalisch-mathematischer Modelle, die die grundlegende atmosphärische Prozesse entschlüsseln und so Entscheidungen zum Schutz vor ungünstigen Wetterauswirkungen erleichtern. So bieten wir lokalen Prognosen für Großveranstaltungen auf Land und See an. Zu unseren Kunden zählen das Radrennen Vuelta de España und die Regatta Trofeo Princesa Sofía. Daneben entwickeln wir automatisierte und kundenspezifische Produkte für Presse, digitale Medien und Fernsehen. Wir verfügen über ein modernes Nowcasting-System zur kurzfristigen Blitz- und Gewitterdetektion. Wir bieten maßgeschneiderte Studien und setzen die unterschiedlichsten Lösungen rund um das Thema Meteorologie um.
  • Klimatologie. Wir haben uns auf die Schaffung von Modellierungsinstrumenten zur Beurteilung künftiger, durch den Klimawandel bedingter Szenarien auf Regional- und Lokalebene spezialisiert. In diesem Rahmen erfolgte die Entwicklung von Ad-hoc-Tools zur Modellierung und statistischen Verarbeitung von Klimadaten zwecks Ausarbeitung kurz-, mittel- und langfristiger Echtzeit-Szenarien. Unsere Schwerpunkte sind die Analyse und Auswertung des Klimas  auf unterschiedliche Branchen von Landwirtschaft bis Tourismus. Dank dieser Prognosen können unsere Kunden ihre klimarelevanten Schutzmaßnahmen für einzelne Standorte planen oder sogar Prognosen gezielt lokal ausrichten.
  • Meteoclim erstellt meso- und mikroskalige Studien zum Potential erneuerbarer Energien basierend auf komplexen physikalischen Modellen und mit Hilfe von Datenbanken mit sehr detaillierten Informationen. Wir überwachen Gefahren oder unerwünschte Vorkommnisse. Dank Datenerfassung und -verarbeitung können wir Prognosen im Hinblick auf mögliche Maßnahmen und Auswirkungen liefern. Wir übernehmen Risikobewertungen und liefern Firmen die erforderlichen Informationen zu klimawandelbedingten wirtschaftlichen Variablen.
  • Apps. Über zwei mobile Anwendungen bieten wir allen Nutzern Zugang zu unserem Knowhow: Meteosport zur Bereitstellung von Wetterprognosen für Outdoor-Fans und Meteosail zur Bereitstellung hochauflösender Prognosen für den Schiffsverkehr.