Factor

CO2

Der Klimawandel ist zu einer zentralen Herausforderung der internationalen Gemeinschaft geworden und der Grund für eine Transformation der Wirtschaftssysteme auf der ganzen Welt.

Seit mehr als zehn Jahren erarbeiten wir von Factor mit unseren Kunden aus Wirtschaft und Politik Lösungen zur Minderung von Treibhausgasemissionen und für die Anpassung an neue klimatische Herausforderungen.

Lernen Sie auf www.wearefactor.com  mehr über unseren Arbeitsbereich Klimawandel.

Leistungspalette

Unsere Dienstleistungen umfassen von der Treibhausgasemissionesberichterstattung und Untersuchungen zu Risiken des Klimawandel bis hin zur Entwicklung von Strategien und der Nutzung von Marktinstrumenten alle wesentlichen Aufgaben, die mit dem Klimawandel auf Sie zukommen.

  • Bestandsaufnahme Klima und Umwelt. Bei Factor erstellen wir Bestandsaufnahmen von zu Treibhausgasemissionen und anderen Umwelteinflüssen mit CO2-Fußabdrücken und Wasserfußabdrücken, Ökologischen- oder Umweltfußabdrücken, sowie mit Untersuchungen von Kohlenstoffsenken. Im Zusammenhang mit den Verbesserungsmaßnahmen haben wir umfangreiche Erfahrung mit der Entwicklung von Modellen zur Prognose von Emissionen, der Quantifizierung von Luftschadstoffen und den entsprechenden Grenzvermeidungskostenkurven.
  • Anpassung und Klimatologie. Wir helfen zu erkennen, wie der Klimawandel uns beeinflussen kann und was wir machen können, um uns an seine Auswirkungen anzupassen. Dafür erarbeiten wir Studien zur Vulnerabilität und Klimarisiken, bei denen wir kurzfristige, mittelfristige und langfristige Auswirkungen untersuchen.
  • Strategien und Aktionspläne. Wir strukturieren eine mögliche Vorgehensweise auf Basis einer Strategie zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen und nachhaltigem Wachstum. Aktionspläne unter Berücksichtigung einer Kosten-Effizienz-Analyse und einer Strategie zur Klimaneutralität bieten Orientierung. Wir entwickeln ebenso Aktionspläne hinsichtlich der Anpassung an den Klimawandel mit unterschiedlichen Methoden, wie die Kosten-Nutzen- oder Multikriterien-Analyse.
  • Marktinstrumente. In vielen Fällen arbeitet man zur Verbesserung der Umwelt mit Marktinstrumenten. Dank unserer praktischen Erfahrung assistieren wir bei der Gestaltung von Kohlenstoff- und Umweltmärkten. Wir begleiten die Ausgestaltung des Systems hinsichtlich der Überwachung, Berichterstattung und Prüfung der Emissionen (MRV) und assistieren bei der Compliance in Kohlenstoffmärkten (z.B. für das Europäische Emissionshandelssystems EU-ETS).
  • Mechanismen zur Emissionsverringerung. Wir arbeiten seit mehr als zehn Jahren mit CDM Projekten, Programmen (Programmes of Activities, PoA) und Konzepten nationaler Minderungsmaßnahmen (NAMAs). Projekte auf dem freiwilligen Markt (VCS, Klima-Projekte, etc.)haben wir ebenso entwickelt. Neben der Umsetzung von Klimaschutzprojekten haben wir Systeme zur Überwachung, Berichterstattung und Prüfung von Emissionen (MRV) entworfen und implementiert.